KulTür-Gäste

Sie interessieren sich für Kultur und Sport?
Sie möchten gerne einmal ins Theater gehen, ein Konzert besuchen oder ein Fußballspiel live miterleben?
Aber Ihr Einkommen reicht dafür leider nicht aus?

Dann werden Sie unser Gast!

Wir vermitteln Ihnen und Ihrer Familie kostenfreie Eintrittskarten für verschiedene kulturelle und sportliche Veranstaltungen in Regensburg.
Sie können KulTür-Gast werden, wenn Sie folgende Einkommensgrenzen (netto) nicht überschreiten

1.200.- € 1-Personen-Haushalt
1.500.- € 2-Personen-Haushalt
1.700.- € 3-Personen-Haushalt
1.900.- € 4-Personen-Haushalt + 200.- € für jedes weitere Kind

• Sie müssen sich zunächst schriftlich bei KulTür Regensburg anmelden
• Füllen Sie das Anmeldeformular selbst oder mit Hilfe eines unserer Sozialpartners aus
• Gäste, die sich direkt bei uns anmelden, bestätigen uns Ihr geringes Einkommen. Als Einkommensnachweise können z.B. vorgelegt werden: Bescheide zu ALG I und ALG II, Hartz IV Bescheid, Einkommensteuerbescheid vom Finanzamt, Lohnabrechnung, Wohngeld-Bewilligungsbescheid, Nachweis einer geringen Rente, Grundsicherungsbescheid, Bescheid über Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Bei Inhabern des Stadtpasses oder des Tafel-Berechtigungsscheins reicht die Vorlage als Einkommensnachweis
• Die Vermittlung und die Eintrittskarten sind für Sie kostenfrei
• Die Veranstaltungsvermittlung erfolgt in der Regel über ein persönliches Telefongespräch
• Bitte informieren Sie sich aber auch bei uns über das aktuelle Veranstaltungsangebot
• Die vermittelten Karten werden in der Regel an der jeweiligen Veranstaltungskasse auf Ihren Namen hinterlegt
• In manchen Fällen müssen die Eintrittskarten bei uns im Büro abgeholt werden
• Bitte informieren Sie sich rechtzeitig darüber, wie Sie zu der Veranstaltung kommen können und seien Sie mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Veranstaltungskasse
• Die vermittelten Karten sind ausschließlich für KulTür-Gäste (inklusive einer Begleitperson nach Wahl) bestimmt und dürfen nicht weitergegeben, verschenkt oder verkauft werden

Bitte bedenken und beherzigen Sie folgende wichtigste Grundregel von KulTür Regenburg:

Jede vermittelte Karte ist ein Geschenk unserer Kulturpartner an Sie. Auch wenn die Karte für Sie kostenlos ist, hat sie einen großen Wert für das Projekt
Daher bitten wir unsere KulTür-Gäste, eine Vermittlung als verbindlich anzusehen
Sollte der Besuch einer Veranstaltung unvorhergesehen nicht möglich sein, muss der Gast uns so früh wie möglich benachrichtigen
Wer wiederholt unentschuldigt seine reservierten Plätze verfallen lässt oder die Karten an Dritte weitergibt, wird sofort von dem Projekt ausgeschlossen
Wir vertrauen darauf, dass Sie sich abmelden, wenn sich an Ihrer finanziellen Voraussetzungen etwas ändert

Wir freuen uns, Sie bald als KulTür-Gast begrüßen zu dürfen!

Einen Anmeldebogen finden Sie… hier