SeitenWechsel

„Seiten-Wechsel“

„Seiten-Wechsel“ ist der 1. öffentliche Bücherschrank in Regensburg und KulTür-Gäste sind seine Paten!

 

In Stadtamhof, auf dem Areal des Andreasstadls, lädt eine bunt bemalte Telefonzelle zum schmökern in und tauschen von Büchern aller Art ein. Seien es Kinderbücher, Romane, Krimis, Bildbände, moderne Literatur oder Sachbücher – in der Regensburger Bücherzelle wird bestimmt jeder fündig! Seiten-Wechsel ist eine Initiative von Studenten der OTH Regensburg, die  KulTür die Fortführung des Projekts übertragen haben. KulTür-Gästen kümmert sich regelmäßig um die Pflege der Zelle und den Bestand der Bücher.
Das Projekt „SeitenWechsel“ erfreut sich großer Beliebtheit und hat seither viele Nachahmer-Projekte in Regensburg angestoßen.

Auch im KulTür-Laden gibt es ein Bücher-Tausch-Regal für alle!