KulTür.ImPuls

KulTür.ImPuls

 

Wir liefern Kultur frei Haus und machen Fußmatten zur Bühne!
Mit KulTür.ImPuls starten wir ein Projekt, mit dem wir über und mit Kultur, Menschen, Familien und Kindern in prekären Lebenssituationen schöne und inspirierende Momente bereiten möchten.

Mit regionalen Künstlern aus den Bereichen Musik, Theater und Varieté suchen wir besondere Lebens- und Begegnungsräume auf: Soziale Treffpunkte, Wohngebiete, Versorgungsstellen, Institutionen, Kitas, Schulen, Heime sowie auch unsere Gäste zuhause und veranstalten vor Ort ein kurzweiliges Kultur-Erlebnis. Innenhöfe, Gärten, Balkone, Hausflure oder Garagen werden vorübergehend zu ungewöhnlichen Kulturbühnen. Vorwiegend musikalische Darbietungen, die sogenannten „Türschwellenkonzerte“ mit den Schwerpunkten Klassik, Jazz und Rock/Pop sowie spezielle Aufführungen für Kinder mit Clownerie, Theater und Artistik, dienen allesamt einem unmittelbaren und emphatischen Kultur-Erleben.

Mit diesem Projekt möchten wir unseren Gästen und Bewohner:innen sozialer Einrichtungen, sowie Kindern und Jugendlichen, insbesondere nach einer langen Zeit des kulturellen Entbehrens eine Freude machen. Gleichzeitig sollen diese Impulse als „Kultur-Appetizer“, Menschen ermutigen, sich als Gäste bei uns anzumelden, um künftig kostenfreie Veranstaltungsangebote über uns zu erhalten.

Darüberhinaus möchten wir mit diesem Projekt die regionale Kulturszene unterstützen, indem wir Live-Auftritte ermöglichen und honorieren. Künstler, darunter auch angehende junge Talente, aus verschiedenen Kultur-Branchen kommend, sind eingeladen, sich unabhängig von den traditionellen Kultur-Orten und Häusern, einem neuen Publikum zu präsentieren.

Das Projekt KulTür.ImPuls wird bis Ende 2021 durchgeführt.

Künstler:innen: Wer kann mitmachen?
Gesucht werden Musiker:innen aus den Bereichen Klassik, Jazz, Rock, Pop sowie Künstler:innen mit speziellen Darbietungen für Kinder. Die Auftritte sollen i.d.R. ca. 30 Minuten dauern und können gerne Solo, als Duo oder Trio durchgeführt werden. Für den Impuls-Auftritt können wir 50 Euro Gage / pro Stunde / pro Künstler:in als ein Zeichen der Wertschätzung vergüten. Hier finden Sie die Einladung für Künstler:innen zum Mitmachen!

Gäste / Soziale Einrichtungen: Wer kann sich für ein KulTür.ImPuls bewerben?
Grundsätzlich können sich alle bewerben, die bei uns als Gast und als ein sozialer Partner registriert sind. Wir freuen uns aber auch über neue potentielle Gäste und Partner! Gerne können Sie uns Ihre Wünsche bezüglich der Terminierung und der kulturellen Ausrichtung mitteilen.

KulTür.ImPuls – Impressionen

Pop-Konzert in einer Wohnanlage

Jazz-Matinee im RESI

Rockiger Impuls im Berufsbildungswerk

Klassik im Garten eines KulTür-Gastes

Clownin Emma im Kindergarten

Akademietheater für 60 Grundschüler

Jazz im Kindergarten

Rock-Pop in der Obdachlosenunterkunft

Konzert in einer Flüchtlingsunterkunft

Latin-Jazz-Session im Seniorenheim

Balladen für psychisch kranke Heimbewohner

Harfen-Konzert im Seniorenheim

Kammermusik im Hospiz

Sommer-Konzert in der Begegnungsstätte

für Obdachlose und Hilfsbedürftige

Klassik in der Kapelle St.Ägid

Percussion Konzert

für W.I.R. Wohnen Inklusiv

Über 60 regionale Künstler engagierten sich bereits mit 30 KulTür.Impulsen von April bis November für weit über 1000 begeisterte Zuhörer!

Das Projekt KulTür.ImPuls wird gefördert durch die Beisheim Stiftung.